Aktuelles

▷Liederabend GERHILD ROMBERGER

Am 11. November 2021 findet um 19 Uhr ein Liederabend mit Gerhild Romberger und Alfredo Perl im großen Konzertsaal der Hochschule für Musik und Theater München statt.

Programm:
Richard Strauss: Acht Lieder op. 10
Johannes Brahms: Lieder op. 32, Lieder und Gesänge op. 57
Richard Strauss: Fünf Lieder op. 15

Eintritt: 10 € (Tickets sind an der Abendkasse erhältlich). 
Das Konzert ist für Mitglieder der Richard-Strauss-Gesellschaft e. V. und Studierende der Hochschule für Musik und Theater München kostenfrei.

Corona-Regelung: 
Das Konzert wird nach der „3G+“-Regelung durchgeführt. Dies bedeutet, dass Erwachsene einen der folgenden Nachweise benötigen:
Impfpass (die abschließende Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen) oder
PCR-Test, der maximal 48 Stunden vor Konzertbeginn vorgenommen wurde oder
überstandene COVID-19-Infektion (Nachweis des positiven PCR-Testergebnisses, welches mindestens 28 Tage alt und nicht älter als sechs Monate ist)
Die Maskenpflicht im Saal entfällt. 

Wir freuen uns, auf Ihr Kommen!


▷Meisterkurs & Künstlergespräch CHEN REISS

Vom 12. Juli bis zum 14. Juli 2021 fand in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater München ein Meisterkurs mit der Sopranistin Chen Reiss statt. An drei Arbeitstagen konnten sieben junge Studentinnen und Studenten mit Chen Reiss an einem ausgewählten Programm arbeiten. Hier gelangen Sie zum Mitschnitt des Meisterkurses.

Im Rahmen des Meisterkurses gab es ein Künstlergespräch mit Chen Reiss und Alexander Liebreich zum Thema „Relevanz in der Kultur“ am 12. Juni 2021 um 18:00 Uhr im Wintergarten des Hotel Palace in München. Wir danken dem Hausherrn Stephan Kuffler für die Gastfreundschaft!


▷Aus Italien

Zum Abschluss des Jahres 2020 erklang die Erstaufführung der Neuausgabe von Richard Strauss „Aus Italien“ und wurde live aus dem Steinway-Haus in München übertragen. Diese Fassung für Klavier zu vier Händen wurde gespielt von den Pianisten Susanna Klovsky und Julian Riem.

„Aus Italien“ von Richard Strauss in der Originalfassung für vier Hände (Erstaufführung der Neuausgabe)
Susanna Klovsky und Julian Riem (Klavier)
Einführung Dr. Stefan Schenk (Herausgeber – LMU München)
Begrüßung Alexander Liebreich (Vorsitzender der Richard-Strauss-Gesellschaft)

14.12.2020